Montag, 28. August 2017

10. Barßeler Hafenfestlauf

Am Freitag wurde das Barßeler Hafenfest zum zehnten Mal mit dem Hafenfestlauf eröffnet. In der Vergangenheit hatte es schon mal sintflutartig geregnet oder die Teilnehmer kamen bei hochsommerlichen Temperaturen mächtig ins Schwitzen. Zur zehnten Auflage des Hafenfestlaufes herrschten angenehme Temperaturen. Wir Leichtathleten übernahmen die Arbeit im Wettkampfbüro. Trotzdem fanden noch einige Läufer die Zeit, selbst am Lauf teilzunehmen. 
Den Anfang machten Lea Schlump und Hendrik Burz beim Schülerlauf. Lea kam nach 9:53 Minuten als 11. ihrer Altersklasse ins Ziel. Hendrik benötigte 8:50 Minuten und lag damit auf Platz 6.
Den Abschluss bildete den 10 Kilometer-Lauf. Rita Stoyke hatte sich als Tempoläuferin mit der Zielzeit 50 Minuten zur Verfügung gestellt. Mit 48:45 Minuten war sie etwas zu schnell. Frank Schulze-Osthoff lief nach 43:40 Minuten ins Ziel und wurde Zweiter in seiner Altersklasse. Marcel Christen hatte sich für den ersten Start für den STV Barßel etwas vorgenommen und lief gleich mit hohem Tempo los. Er erreichte das Ziel in 48:13 Minuten und war damit schnellster Schülerläufer. Ludger Herzog lief nach 54:29 Minuten ins Ziel und belegte Platz 11.