Samstag, 30. Januar 2016

23. Auricher Crosslauf

Am 30. Januar 2016 wurde zum 23. Mal der Auricher Crosslauf ausgetragen. Nach längerer Pause starteten auch wieder Athleten des STV Barßel bei dieser Veranstaltung. Trotz typisch schmuddeligem Crosswetter mit entsprechend matschiger Strecke fanden fast 400 Läufer und Läuferinnen den Weg zu diesem Wettkampf. Luise Przibilla, Dorothea Grüneberg und Mareike Maaß nutzten die Gelegenheit, um etwas Abwechslung in ihre trainingsintensiven aber wettkampfarmen Wintermonate zu bringen. Alle drei hatten sich die 5km-Strecke vorgenommen. Als erste erreichte Luise das Ziel, kurz darauf liefen Mareike und Dorothea ein. Luise konnte mit dem zweiten Platz (26:27 min) das beste Ergebnis unserer Läuferinnen erringen. Mareike wurde fünfte gefolgt von Dorothea, die in ihrem ersten Crosslauf Platz sechs belegte. Auch mit den gelaufenen Crosszeiten (26:35min bzw. 27:05 min) waren beide zufrieden.





Samstag, 2. Januar 2016

Silvesterläufe in Saarbrücken und um die Thülsfelder Talsperre

Auch in diesem Jahr schnürten unsere Langstreckenläufer zum Ende des Jahres noch einmal die Laufschuhe. Den Anfang machte Sprinterin Mareike Maaß. Sie startete beim Saarbrücker Silvesterlauf am 27.12.2015 über 4,4 km. Auf der welligen Strecke musste Mareike ab der zweiten Runde heftig kämpfen und einige Läuferinnen passieren lassen. In 20:28,80 Minuten erreichte Mareike als 7. Frau das Ziel.
Rita Stoyke, Ludger Herzog, Andreas Plazikowski und Heinz-Hermann Thelken nahmen beim 38. Internationalen Silvesterlauf "Rund um die Thülsfelder Talsperre" teil. Rita hatee sich für die Zehn Kilometer entschieden und beendete ein erfolgreiches Leichtathletikjahr mit Platz 43 von 183 Teilnehmern aller Altersklassen. Sie benötigte für ihre Strecke  46:02,2 Minuten. Unsere Männer nahmen die zehn englischen Meilen in Angriff. Hier waren 146 Teilnehmer am Start.Zehn Meilen entsprechen genau 16,934 Kilometer. Andreas erreichte das Ziel nach 1:30:16,8 Stunden,gefolgt von Heinz-Hermann in 1:30:18,8 Stunden und Ludger in 1:36:07,1 Stunden.