Samstag, 31. Dezember 2016

39. Silvesterlauf rund um die Thülsfelder Talsperre

Rita Stoyke, Ludger Herzog und Andreas Plazikowski ließen die Saison 2016 mit dem Silvesterlauf um die Thülsfelder Talsperre ausklingen. Alle drei hatte sich dieLangstrecke über 10 englische Meilen vorgenommen. Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt, leichtem Nieselregen und kaltem Wind war das eine anspruchsvolle Aufgabe am Silvestermorgen. Am schnellsten war Rita Stoyke im Ziel. Sie benötigte für die 10 Meilen 1:22:23,3 Stunden und landete damit auf Platz 3 ihrer Altersklasse. Es folgten Ludger Herzog nach 1:31:35,5 Stunden (Platz 6 in der Altersklasse) und Andreas Plazikowski in 1:32:46,5 Stunden (Platz 2 in der Altersklasse).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen