Sonntag, 27. April 2014

Lauf um die Thülsfelder Talsperre

Heinz-Hermann Thelken lief beim Volkslauf um die Thülsfelder Talsperre die 10 Kilometer. Regen hatte die Strecke aufgeweicht und sorgte auch am Wettkampftag für Abkühlung. Heinz-Hermann konnte das nicht bremsen und er erreichte nach 43:33,7 Minuten das Ziel. Von allen 229 gestarteten Läufern belegte er PLatz 39 in der Gesamtwertung. In seiner Altersklasse reichte es zu Platz vier.

Zwei Sprintsiege in Verden

Mareike Maaß startete am Samstag bei der Verdener Bahneröffnung über die beiden kurzen Sprintstrecken. Zuerst wurden die 100 Meter gestartet. Mareike lief bei leichtem Rückenwind ein gutes Rennen und konnte in 13,12 Sekunden den ersten Platz erlaufen. Kurz darauf kamen die 200 Meter. In der Kurve konnte die Laufkonkurrenz noch mithalten, aber auf der Geraden zog Mareike unaufhaltsam davon und konnte auch hier als Erste die Ziellinie überqueren. Ihre Zeit betrug 26,99 Sekunden.

Donnerstag, 17. April 2014

Schnelle Zeiten beim Citylauf in Papenburg

Rita Stoyke und Heinz-Hermann Thelken nutzten die Möglichkeit ihre aufsteigende Form beim Citylauf in Papenburg unter Beweis zu stellen. Bei guten Lauftemperaturen von ca. 13 Grad und leicht böigem Wind bot die Stecke allerdings einige Schwierigkeiten. Vier Runden durch die City bei Kopfsteinpflaster und Asphalt verlangten einige Aufmerksamkeit. Zuerst kam Heinz-Hermann als 58. von 259 gestarteten Männern  nach 42:55 Minuten ins Ziel. Damit belegte er in der M 50 Platz sechs. Schon knapp zwei Minuten später lief Rita ins Ziel. Mit einer Steigerung ihrer Bestzeit von 1:02 Minuten erreichte sie in 44:53 Minuten Platz zwei ihrer Altersklasse. Unter allen 70 gestarteten Frauen reichte diese Zeit für Platz 4.