Sonntag, 30. März 2014

NLV Meisterschaften 10 Kilometer Straßenlauf in Lingen

Am 30.03. 2014 wurden in Lingen die Landesmeisterschaften im 10-Kilometer-Straßenlauf ausgetragen. Vom STV Barßel waren Rita Stoyke und Heinz-Hermann Thelken am Start. Frühlingshafte Temperaturen von über 20 Grad waren eine Freude für die Zuschauer, machten aber allen Langstreckenläufern besonders in der zweiten Rennhälfte zu schaffen. Auch Rita und Heinz-Hermann konnten ihr Renntempo nicht über die ganze Distanz halten und mussten sich ab der Hälfte des Rennens etwas zurücknehmen. Beide konnten sich aber bei ihrer ersten Teilnahme bei Landesmeisterschaften im Mittelfeld platzieren. Heinz-Hermann erreichte als 40. von 79 Finishern das Ziel. Seine Zeit von 43:26 Minuten reichte für Platz 20 in seiner Altersklasse. Rita kam als 44. von 99 Frauen ins Ziel. Mit neuer Bestzeit von 45:55 Minuten belegte sie in ihrer Altersklasse Platz neun.

Samstag, 29. März 2014

Zwei Siege beim Werfertag in Delmenhorst

Am 29. März fand der erste Werfertag der Saison 2014 in Delmenhorst statt. Mareike und Alfred Maaß starteten bei herrlichem Frühlingswetter im Diskuswerfen.  Mareike machte den Anfang. Gleich im ersten Versuch flog der Diskus auf die Weite von 36,01 Meter. Im vierten Durchgang steigerte sich Mareike auf 36,91 Meter. Mit dieser Weite qualifizierte sie sich für die Landesmeisterschaften und gleichzeitig errang sie damit Platz eins. Danach fand der Wettbewerb der männlichen Teilnehmer statt. Auch Alfred begann mit einer guten 36er-Weite. Mit 36,59 Metern konnte er die Norm zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften erfüllen. Im Gegensatz zu seiner Tochter konnte er sich weitenmäßig nicht mehr steigern,  gewann aber ebenso seine Altersklasse.

Montag, 10. März 2014

44. Oldenburger Straßenlauf

Frank Schulze-Osthoff startete beim 44. Oldenburger Straßenlauf. Dieser Lauf über 10 Kilometer sollte  als Trainingslauf mit Wettkampfcharakter dienen. Nach 46:02 Minuten erreichte Frank das Ziel im Marschwegstadion.