Sonntag, 12. Januar 2014

Sandkruger Schleife

Rita Stoyke startete bei der Sandkruger Schleife über die Strecke von 13 Kilometern. Bei optimalem Laufwetter von 3 Grad und Windstille stellte die anspruchsvolle Strecke eine Herausforderung dar. Überwiegend ging es über Naturboden mit matschigen und rutschigen Teilen, dazu galt es auch Wurzeln zu überlaufen. Rita musste auf der Strecke tüchtig kämpfen und lief nach1:02:16 Stunden ins Ziel. Damit war sie rund zwei Minuten schneller als letztes Jahr und belegte in ihrer Altersklasse Platz 7. Unter allen gestarteten 228 Frauen kam sie auf Platz 26.

Mittwoch, 1. Januar 2014

Unsere Läufer lassen die Saison bei Silvesterläufen in Saarbrücken und Molbergen ausklingen

39. Internationaler Saarbrücker Silvesterlauf
Mareike Maaß war auf Verwandtenbesuch im Saarland. Obwohl sie sonst nur im Diskusring und auf den kurzen Sprintstrecken zu Hause ist, entschloss sie sich zum Start über die sogenannte Schnupper-strecke über 4,4 Kilometer. Einsetzender Regen und etliche Steigungen bildeten schon eine besondere Herausforderung für eine Sprinterin. Um so größer die Überraschung als Mareike nach 20:17,40 Minuten das Ziel erreichte. Mit dieser Zeit konnte sie Platz 4 in der Frauenklasse erringen.

36. Internationaler Silvesterlauf "Rund um die Thülsfelder Talsperre"
Rita Stoyke, Heinz-Hermann Thelken, Ludger Herzog und Michael Herzog starteten beim Silvesterlauf um die Talsperre. Trocken-kaltes Wetter erlaubte zügiges Laufen. Alle vier wählten dabei die Strecke über 10 englische Meilen. Insgesamt waren es 172 Teilnehmer. Als erster unserer Läufer passierte Heinz-Herrmann das Ziel. Er benötigte 1:13:34,6 Stunden. Damit belegte er Platz 28. Danach kam Rita Stoyke nach 1:24:08,5 Stunden ins Ziel. Das bedeutet Platz 9 aller weiblichen Teilnehmer. Kurz hintereinander liefen Ludger und Michael durchs Ziel. Sie benötigten 1:30:04,1 Stunden bzw. 1.30.05,0 Stunden. Das waren die Einlaufplätze 120 und 121.